ALBATROSS (nur am 27.05.19)

  • Albatross

ALBATROSS ist eine gewaltige visuelle Reise in den Kern einer herzzerreißenden
Umwelttragödie. Auf einer der entlegensten Inseln der Erde bedecken tausende tote Albatross-Küken den Boden – ihre Körper sind gefüllt mit Plastik. Chris Jordan und sein Filmteam kehrten über viele Jahre hinweg mehrmals zu dieser Insel zurück und wurden Zeugen eines Kreislaufs aus Geburt, Leben und Tod dieser prachtvollen Wesen. Ein Kreislauf, welcher zur vielschichtigen Metapher für unsere Zeit wird.

ALBATROSS führt uns durch das Feuer von Grauen und Trauer während es uns
der Unermesslichkeit dieser Tragödie und unserer eigene Komplizenschaft gegenüberstellt. In diesem Prozess finden wir eine unerwartete Route zu einer tiefen Empfindung der Schönheit und Liebe für das Wunder des Lebens auf der Erde. Dabei bricht ALBATROSS die Stilmuster herkömmlicher Umwelt- und Dokumentarfilme und nimmt seine Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine lyrisch geleitete Reise in die Tiefen ihrer eigenen Sinne. Er vermittelt eine tiefgreifende Botschaft von Ehrfurcht und Erneuerung, welche weltweit bereits ein Publikum mehrerer Millionen erreichte.  

Ein Jahr nach Veröffentlichung und vielen inspirierenden Vorstellungen auf den Bühnen der Welt kommt ALBATROSS nun in eine Reihe deutscher Kinos.
Parley for the Oceans und Surfrider Foundation Germany präsentieren gemeinsam
Deutschlands erste free screening tour des Films und setzen somit den wohltätigen Zweck des Projekts fort – ALBATROSS ist ein Geschenk an die Welt.

Die Tour wird begleitet durch einen Pro- und Epilog mit Luca Kunz
von der Surfrider Foundation
  

Termin: Montag 27.05.19
Einlass: 20:00Uhr
Beginn: 20:15Uhr

Eintritt: FREI 

ALBATROSS wird in voller Länge (97 Minuten) und englischer Sprache gezeigt. Er ist ein Erwachsenenfilm mit stark emotionalem Inhalt und wir empfehlen ihn daher nur für Zuschauerinnen und Zuschauer über 12 Jahren.