PFALZBIKER e.V. MTB-FILM FESTIVAL präsentiert am 06.07.2019 um 21:00Uhr:

Return to Earth

Anthill Films „Return to Earth"

Das Studio Anthill Films zeigt 2019 nach unReal und Not2Bad den nächsten Mountainbike-Film innerhalb von wenigen Jahren.

Return to Earth, der neunte Film der Crew von Anthill Films, ist eine filmische Reise durch verschiedene Mountainbike-Communities, Persönlichkeiten und Terrains. Jedes Segment erfasst eine andere Art und Weise, wie das Fahrrad den Fahrer in den gegenwärtigen Moment versetzen kann. Mit einigen der größten Athleten des Sports, unbekannten Fahrern und aufstrebenden Jugendlichen bietet Return to Earth die vielfältigste Gruppe von Fahrern, mit der Anthill jemals einen Film gemacht hat. Und um ihre Vision zum Leben zu erwecken, reiste die Crew zu mehr Orten als je zuvor, wobei Aufnahmen auf der ganzen Welt stattfanden – von den Hometrails in Squamish/BC bis hin zu den abgelegenen Bergen Patagoniens.

„Unser Ziel bei Return to Earth ist es, den Zuschauer sofort in das Gefühl des totalen Eintauchens auf dem Fahrrad zu versetzen“, sagt Anthill-Director und Produzent Darcy Wittenburg. „Heutzutage fühlt es sich an, als würden wir uns immer mehr von der natürlichen Welt lösen und von den Dingen ablenken, die wirklich wichtig sind. Wir glauben, dass das Fahrrad ein starkes Werkzeug sein kann, um dem entgegenzuwirken. Wir hoffen, dass der Film mit dem Publikum in Verbindung steht und neue Fahrer dazu inspirieren kann, auf das Fahrrad zu steigen.“

Return to Earth wird von Shimano und Trek unterstützt und featured folgende Fahrer:
Brett Rheeder, Brandon Semenuk, Casey Brown, Reed Boggs, Ryan Howard, Thomas Vanderham, Matt Hunter, Joey Schusler, Thomas Genon, Tahnée Seagrave, Kaos Seagrave, Kade Edwards, Emil Johansson, Jackson Goldstone, Jakob Jewett

Return to Earth. Der neue Film von Anthill Films.

Termin: Samstag 06.07.19
Einlass: 20:30Uhr
Beginn: 21:00Uhr

Ticket VVK: >>>HIER<<<
oder an den Kinokassen